fALK-oLAF hOPPE bÜRGERMEISTERKANDIAT

Hochwasser

Der Hochwasserschutz hat elementare Bedeutung für die Bewohner unserer Ortsteile, die Landwirte und die Gemeinde selbst.
Starkregenereignisse und Überflutungen kommen statistisch immer häufiger vor.

IMG_5205~photo
Meine Ziele

Schutz, sinnvoll und umsetzbar

für Holle

Ich möchte erreichen, dass der Hochwasserschutz im Gemeindegebiet effektiver wird und die Finanzmittel zielgerichteter eingesetzt werden bzw. im Haushalt in geeigneter Höhe angepasst werden.
Finanzmittel
zielgerichteter eingesetzen
Viele Schäden (kleine bis sehr große), der Einsatz der Feuerwehr und das persönliche Leid von Betroffenen, ist für mich ein großer Ansporn, bereits im Vorfeld alle sinnvollen und umsetzbaren Vorkehrungen zu treffen, die Schäden zu minimieren
Vorkehrungen
sinnvoll umsetzbar
Einen voll umfassenden Schutz wird es sicherlich nicht geben können und wird nicht finanzierbar sein, dennoch besteht Potenzial zur Verbesserung.
Potenzial
zur Verbesserung
meine Ziele

Wenn ich Bürgermeister bin,
werde ich

  • die Zusammenarbeit für den Hochwasserschutz mit dem Land Niedersachsen und dem Landkreis Hildesheim intensivieren und meine guten Kontakte dafür nutzen.
  • die Gründung des Hochwasserschutzverbandes Innerste zum schnellstmöglichen Zeitpunkt unterstützen und einen effektiven Hochwasserschutz durch den neuen Verband fordern und fördern.
  • die Umsetzung der gemeindeeigenen Retentionsflächen in Grasdorf, am Sennebach und am Borbach vorantreiben, ohne dabei die Beeinträchtigungen von Bürgerinnen und Bürgern durch die Maßnahmen aus dem Auge zu verlieren.
  • konsequent Fördermittel für den Hochwasserschutz nutzen und auch fordern.
  • Informationsveranstaltungen zum Thema Hochwasserschutz durchführen, für Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen und Anregungen zum Hochwasserschutz weiter verfolgen.
  • auf eine regelgerechte Gewässerunterhaltung drängen.
  • die Feuerwehren unserer Gemeinde weiter Ausstatten und weitere Vorkehrungen zum Hochwasserschutz treffen.