Herzlich willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, mit der Wahl am 03.03.2017 wurde ich zum CDU Landtagskandidaten des Wahlbezirks 22 für die Landtagswahl 2018 in Niedersachsen gewählt. Ich bedanke mich ganz herzlich für das in der Aufstellungsversammlung in der Bördehalle in Hoheneggelsen in mich gesetzte Vertrauen. Der Wahlbezirk 22 umfasst die Städte und Gemeinden Algermissen, Bad Salzdetfurth, Bockenem, Giesen, Harsum, Holle, Sarstedt, Schellerten und Söhlde. Sollten Sie Anmerkungen oder Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen

Ein starkes Ergebnis für Ute

Mit 92,5 der Stimmen erhält Ute Bertram ein klares Votum des CDU-Kreisverbandes Hildesheim. Ein starker Vertrauensbeweis der Mitglieder bei der Urwahl in der „Halle 39“ ist Ute. Als Ehrengast war Verteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen angereist. Unterstützt wurde die Veranstaltung von  der Jungen Union Holle, Luisa Sukop und Lena Dithardt. Beide waren zum ersten Mal bei einer Nominierungsveranstaltung dabei.

HEUTE – Aufstellungsversammlung einer/eines Bundestagskandidatin/en

Eine große Veranstaltung wirft Ihren Schatten voraus!!! Heute findet die Aufstellungsversammlung einer/eines Bundestagskandidatin/en im Wahlbezirk 48, in der Halle 39 statt. Dabei unterstützt der CDU-Kreisvorstand einstimmig unsere bisherige Abgeordnete Ute Bertram aus Alfeld. Beginnen wird die öffentliche Veranstaltung mit einer Rede von Ursula von der Leyen um 18:00 Uhr. Ich hoffe viele unserer Mitglieder dort zusehen!

Vorbereitung der Ausschusssitzung 2 für Umwelt, Natur, Sicherheit und Umwelt

Bei einem Treffen mit Herrn Basse, Dezernent des Dezernat 2 Sicherheit, Ordnung und Umwelt, Herrn Dreier und mir wurde die Tagesordnung der kommenden Sitzung des A 2 am 14.02.2017 im kleinen Sitzungssaal des Landkreises Hildesheim abgestimmt. So werden unter anderem Themen wie die Geflügelpest und Hochwasserschutzmaßnahmen im Landkreis Hildesheim Punkte auf der Tagesordnung sein. Ich freue mich als Vorsitzender des Ausschusses 2 auf die interessanten Themen und eine lebhafte Diskussion.

Neujahrsempfang des CDU Ortsverbandes Heinde-Listringen

Am 5. Februar veranstaltete der CDU Ortsverband Heinde-Listringen unter der Leitung von Curd von Lenthe und Karl-Heinz Klages den traditionellen Neujahresempfang im Glashaus Walshausen. In toller Atmosphäre stimmte Curd von Lenthe die über 50 Gäste auf seine beiden Gastredner ein. Unsere Bundestagsabgeordnete Ute Bertram gab einen Einblick in die außenpolitische Lage Deutschlands und der unserer Stellung in Europa. Dabei nahm sie auch Bezug zu der veränderten transatlantischen Beziehung nach Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump zu den USA. Innenpolitisch stimmte Sie zuversichtlich die Zuhörer auf die kommende Bundestagswahl ein. Im Anschluss überbrachte der Bürgermeister Henning Hesse von Bad Salzdetfurth die

Jahreshauptversammlung der FF Derneburg/Astenbeck

In jede Ortschaft ist die Freiwillige Feuerwehr ein fester Bestandteil des dörflichen Lebens. Der Ortsrat Derneburg/Astenbeck dankt der FF Derneburg/Astenbeck und dem Ortsbrandmeister Torsten Pietschmann für das große Engagement, für 1442 Stunden ehrenamtliche Arbeit im zurückliegenden Jahr und vor allem für die Bereitschaft in Einsätzen die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger zu schützen und dabei Ihre eigene Sicherheit aufs Spiel zusetzen. Beeindruckend und aller Ehren wert.

Gemeinsamer Klausurtag der SPD und CDU Fraktion des Kreistages Hildesheim

Es war schon eine besondere Situation als die Mitglieder der SPD und CDU Fraktionen des Kreistages Hildesheim bei Ihrem ersten gemeinsamen Klausurtag an einem Tisch saßen. Getroffen hatte sich die Kreistagsgruppe aus SPD und CDU zur zweitägigen Tagung am 20./21.01.17 in Duderstadt. Allerdings blieb zu Beginn nur wenig Zeit zum Kennenlernen. Das Programm war eng gefasst und bot manche kommunalpolitische Herausforderung. So blieb nur Zeit für eine kurze Begrüßung durch den SPD Fraktionsvorsitzenden Klaus Bruer und den CDU Fraktionsvorsitzenden Friedhelm Prior. Denn schon am ersten Tag stand der Haushalt des Landkreises auf dem Programm. Einführend erläuterten Herr Rosemann und Herr

Vorstandssitzung des CDU-Kreisverbandes Hildesheim

Am 28.01.17 traf sich der Vorstand des CDU-Kreisverbandes Hildesheim zu seiner ersten Sitzung im neuen Jahr. Nach den Berichten der Vorsitzenden Ute Bertram und dem Schatzmeister Dennis Münter hielt Frank Niebuhr einen aussagekräftigen Vortrag zur Mitgliederstruktur und Mitgliederbetreuung. Zentrales Thema war aber die vor uns liegende Bundestagswahl und die Landtagswahl 2018. Nach einer Standortbestimmung ist jetzt schon klar: „Der CDU-Kreisverbandes Hildesheim geht gestärkt in die kommende Bundestags- und Landtagswahl!“

Schnelles Internet nun auch für Hackenstedt, Holle, Sillium und Sottrum

„Eine starke Gemeinschaftsleistung“. So beschrieb der htp Geschäftsführer Thomas Heitmann den Breitbandausbau in Holle. Die Gemeinde Holle, Eon/Avacon, htp und die CDU Holle haben im Zusammenspiel viel bewegt. Was zu Beginn undenkbar schien und mit großem Engagement seitens der Christdemokraten begann ist nun vollendet. Bis zu 100 Megabit für mehr als 95 Prozent der Mitbürgerinnen und Mitbürger der Gemeinde Holle. Und auch die Beratungen für den Ausbau der kleinen Ortschaft Henneckenrode zwischen htp, dem Landkreis und der Gemeinde Holle werden weiter fortgesetzt. Der Breitbandausbau ist eine außergewöhnlich Investition von 1,2 Mio. Euro in unserer Heimat auf die ich sehr stolz